2011/09/11

New home,vol.2

Viel hat sich nicht verändert. Außer der Wohnort.


Man braucht Fotos von alten Freunden im neuen Zuhause.

[blouse: romwe.com, shorts: vero moda]
Meine erste Woche in Berlin endete mit dem Berghain, dass ich nicht weiterempfehlen kann, aber noch sehr häufig besuchen werde. Nachdem ich zu Beginn meines Vicejobs eher weniger spannende Aufgaben, wie z.B.  Übersetzen machen musste, durfte ich bereits letzten Freitag meinen ersten Artikel scshreiben :) Insgesamt gefällt es mir hier immer besser!

31 comments:

  1. great look and photos :)
    kisses.

    ReplyDelete
  2. die kommode auf dem ersten bild ist zauberhaft.

    als was arbeitest du denn bei der vice? wünsche dir für die zukunft da alles gute :)

    ReplyDelete
  3. liebes, ich hab dich freitag abend erst gar nicht erkannt...
    ich war total in gedanken und zuerst verwirrt, dass da jemand an die scheibe hämmert & dann hab ich jemanden erwartet, den ich real kenne! ;)

    für wie lange bist du denn jetzt in berlin? für unbegrenzte zeit? in welchem teil wohnst du? :)
    wenn du lust hast, können wir gerne mal einen kakao zusammen schlemmen?! :)
    <3
    vio

    ReplyDelete
  4. das sieht nach so einer schönen wohnung aus:)

    http://itspixiedustbitch.blogspot.com/

    ReplyDelete
  5. sind wirklich schöne fotos <3

    ReplyDelete
  6. Schöne Sachen hast du! Den türkisen Stuhl mag ich besonders!
    xxx


    London Last Night

    ReplyDelete
  7. ah, bin ich neidisch drauf wie du wohnst. total schön.

    Tash
    pssshhht.blogspot.com

    ReplyDelete
  8. Anonymous18:11:00

    wieso kannst du das berghain nicht weiterempfehlen und wieso willst du dann wieder dort hin?

    ReplyDelete
  9. Anonymous18:34:00

    Der Stuhl ist echt richtig schön. Wie teuer war er denn? Ich suche seit ein paar Wochen nach so einem. Bei mir in der Nähe gibts leider keine Läden wo man so was findet. Kennst du viell. ne Internetseite wo es solche Möbel gibt? Ich finde selbst Ebay recht teuer!
    LG

    ReplyDelete
  10. Anonymous18:35:00

    ich liebe deine bettwäsche! könntest du mir vllt. verraten woher du sie hast? :)

    ReplyDelete
  11. Der blaue Stuhl ist einfach wahnsinnig schön! :)

    ReplyDelete
  12. richtig gute bilder!
    darf ich fragen, wo du dein bett gekauft hast? ich ziehe auch bald um und möchte ein weißes metallbett. das wäre perfekt!

    ReplyDelete
  13. Anonymous19:06:00

    du hast die bibel in deiner heimbibiliothek?

    ReplyDelete
  14. in welchem Bezirk wohnst du?

    ReplyDelete
  15. sieht saaau cool aus diana girl! :))
    p.s ich bin grad zu faul mich bei blogger anzumelden um das von meinem account zu schreiben:D

    ReplyDelete
  16. Willkommen in Berlin :) Die Wohnung sieht super aus!

    ReplyDelete
  17. @ nele: ich wohne in moabit, 10min vom hbf entfernt, in einem sehr schönen altbau :)

    @anonym: eine bibel sollte man haben, um wissen zu können, was man da überhaupt ablehnt. außerdem finden sich dort die bizarrsten geschichten ;)

    zu der bettwäsche: IKEA

    zu dem stuhl: wertstoffhof, also so 4€

    @anonym: ich kann das berghain nich empfehlen, weils ein böser club ist. aber die musik war gut, also gehe ich gerne öfters hin.

    ReplyDelete
  18. sehr schön wohnst du da!

    http://i-vomit-triangles.blogspot.com/

    ReplyDelete
  19. mein gott ist die wohnung schön! und du bist bei uns in berlin, ich freue mich schon dich mal zufällig zu treffen ;)

    ReplyDelete
  20. Anonymous23:53:00

    Woher ist denn das Bett und das tolle Wandtattoo ??
    Liebste Grüße :)

    ReplyDelete
  21. can't help forwarding this lovely interior <3, hopefully not being too intrusive though ;^)

    ReplyDelete
  22. Sehr schön dein neues Heim!

    ReplyDelete
  23. die bluse ist wahnsinn! künstlerischen zimmereinrichtungen kann ich nich so viel abgewinnen :D ich lebe nach dem motto ein bett, ein schrank, ein tisch, ein stuhl und ganz viel krusch ;)

    ReplyDelete
  24. Anonymous23:16:00

    Diana, wie bist du in berghain reingekommen? durch deine freunde, deine arbeit oder deine kleidung? wie warst du gekleidet? Vllt. kannst du mir ein paar tipps geben, wäre super :D

    ReplyDelete
  25. die wussten sicher nicht, wo ich arbeite. ich trage kein shirt auf dem vice steht. aber an hatte ich eine schwarze jeans und ein weißes (aufdruckloses) shirt, dr.martens und eine strickjacke. ich kann auch keine tips geben, weil ich erst ein mal da war, lies einfach mal das, wenn du dich verbiegen willst, um durch eine tür zu kommen: http://www.gefuehlskonserve.de/berghain-so-kommt-man-durch-die-haerteste-tuer-berlins-15122008.html

    ReplyDelete
  26. Beautiful! Love the bird design on the wall.

    http://victoriasprocrastinationproject.blogspot.com/

    ReplyDelete
  27. die kommode! der stuhl! und die bluse... alles wunderbar. :)

    ReplyDelete
  28. Wow, dein Blog ist wirklich richtig richtig toll :) Gehört auf jedenfall zu meinen top5!!! Ich habe allerdings mal eine frage, auf dem 4 Bild, das du gepostet hast, sieht man ja die beiden Bilderrahmen, auf dem rechten hast du so schön Herzen auf das Foto bearbeitet :) ich nehme mal an, dass das ein eigenes foto war mit dem herzen und du dieses mit nem bearbeitungsprogram drüber gelegt hast, oder? wenn dem so ist, kannst du mir vielleicht sagen, wo du das foto her hast, oder es mit ggf schicken :) finde ich nämlich total toll.

    liebe grüße

    ReplyDelete
  29. Hast du das Betteil abgesägt oder irgendwie weg gemacht?

    ReplyDelete
  30. Woher hast du das tolle Wandtattoo?

    LG

    ReplyDelete