2013/08/29

All white

top: American Apparel
skirt: wholesale7
rings: Dixi

Ich wünschte, ich könnte aufhören, Nägel zu kauen. Ich könnte viel schönere Bilder von Ringen an Fingern machen, aber ich bin wohl einfach zu nervös. Die Ringe finde ich trotzdem schön! 

Nun zum Ernst: In letzter Zeit  hab ich zwei böse Nachrichten bekommen, die ich mal zum Anlass nehmen wollte, um zu fragen: Störts euch wirklich so sehr, wenn die meisten Kleidungsstücke von Firmen sind und nicht aus eigener Tasche bezahlt wurden? 

Ich will hier sicher niemanden verarschen, und kennzeichne die Sachen mit Links und poste qualitativ schlechte Kleidungsstücke gar nicht erst. Und um ehrlich zu sein, kaufe ich mir eben fast nie selber Kleidung, weil ich nicht kann. Das ist manchmal eben so - ich hab leider keine elterliche Unterstützung (finanziell gesehen) und gebe lieber mein erarbeitetes Geld für gutes Essen aus, als für Highstreetlabels. Außerdem ist die Miete schweineteuer und der Strom erst recht - für mich ist das jedes Mal ein kleines bisschen Weihnachten, wenn ich einfach so ein Packet mit Sachen zugeschickt bekomme und klar zeige ich sie dann auf diesem Blog, nicht nur weil ich das sollte, sondern auch aus Dankbarkeit. 

Mir ist klar, dass ich "früher" noch viel mehr Sachen vom Flohmarkt gezeigt hab, oder aus Second Hand Läden gesammelte Schätze. Mittlerweile kaufe ich aber auch da nicht mehr viel ein (außer fürs Zuhause) - weil ich auch nicht so viel zum anziehen brauche. Ich werde trotzdem versuchen, öfters mal Outfits mit mehr "selbstgekauften" Stücken zu zeigen. Oder eben im Schrank meiner Mitbewohnerin stöbern :)

Bitte schreibt mir (gern auch Anonym!) eure Meinung zu den "gesponserten" Klamotten.

46 comments:

  1. mich stört das ganz und gar nicht und ich gönn dir das vollkommen. mir ist gänzlich unklar, wie das jemanden stören kann, dass jemand hübsche sachen geschenkt bekommt, vor allem wenn er sich diese sonst nicht leisten könnte. klar, manchmal fass ich mir an den kopf, wenn mädels, die sowieso den schrank voll mit dem geilsten scheiß haben, regelrecht zuschissen werden mit markenklamotten und das als selbstverständlich abtun und keine dankbarkeit zeigen. ich finde dann diese großkotzige art das 10. paar nikes kommentar- und lieblos abzulichten und publik zu machen absolut daneben. das ist in deinem fall nicht so. lass dir nix erzählen. es hat schließlich seinen grund warum du diese dinge erhälst und deine leser schätzen dich sicherlich in jeder klamotte. genieß es, solange es geht. meinen segen hast du.

    ReplyDelete
    Replies
    1. naja, das "argument" war, dass es so wirkt, alsob ich nur noch deswegen bloggen würde (: ich weiß nicht genau, womit das begründet war, aber meine freunde lesen meinen blog nicht, deswegen hab ich mir meinungen gewünscht, die mir sagen, ob es wirkich so oberflächlich wirkt, oder eben nicht. danke für die zeit, die du dir zum verfassen deines kommentars genommen hast - und ich stimme dir in allen punkten zu (:

      Delete
  2. Anonymous17:34:00

    Grundsätzlich: Falsch finde ich das nicht. aber ich hasse es, wenn in NEW IN Posts einiger Blogger die gesponsorten Sachen dargestellt werden, als hätten sie sich diese selbst gekauft. ich finde es richtig und wichtig, dass du dir nich jeden mist kaufst und eben deine chance nutzt, aber ein blog muss immernoch abwechslungsreich sein und zumindest so wirken, alsob man ihn nicht nur für die Sponsorings führt! Sehe dabei kein problem bei dir ;)

    ReplyDelete
  3. Mich stört sowas überhaupt nicht und ich achte ehrlich gesagt nicht einmal darauf, ob die Sachen gesponsert oder selbst gekauft sind. Welche Frau würde sich nicht über geschenkte Klamotten freuen. Ich finde es gut, dass du sie dann aber kennzeichnest, was ja viele eben nicht machen. Ich als Berlinerin und auf Grundlage des Wissens wie teuer die Mieten leider geworden sind, kann es vollkommen verstehen, dass du dein Geld dann lieber für andere Dinge ausgibst (Ich bevorzuge da auch leckeres Essen :D) und fände es auch schwachsinnig nur um Leser zufrieden zu stellen vom Geld Klamotten zu kaufen, wenn man ja eh genug Schätze im Schrank hat und das somit eigentlich nicht will :)

    ReplyDelete
  4. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  5. Mal ganz im Ernst. Ich liebe deinen Blog und die Art wie du die Kleidungsstücke, die du präsentierst, kombinierst. Und es ist absolut deine Sache was bei dir im Postkasten und dann eventuell später hier auf dem Blog landet. Zu sagen, dass wäre falsch und oberflächlich ist wie anderen Leuten Weihnachten zu verbieten, denn da gibts ja auch Geschenke. Nur weil manche Leute (mich mit eingeschlossen) nicht das Glück haben wie du, Klamotten gesponsert zu bekommen, heißt das nicht, das wir das Recht haben, deswegen über dich zu urteilen. Nimm dir die bösen Kommentare nicht zu Herzen, da schreit einfach nur ganz laut der Neid nach Aufmerksamkeit. Ich für meinen Teil freue mich für dich, dass du die Sachen bekommst und uns dann zeigst. Wo sonst würde ich so tolle Inspiration aufgabeln?
    Also, mach bitte so weiter wie bisher. :)
    Und dein Zimmer, also die Einrichtung, ist neben bei gesagt der absolute Knaller! Ich würde sofort einziehen.

    ReplyDelete
  6. Dein Blog ist fantastisch und ich kann dich voll und ganz nachvollziehen, ich kann mir nämlich auch fast keine Kleider selbst kaufen (ich nähe sie stattdessen selbst)... so lange du, wie du ja auch beschreibst, schlechte Sachen nicht postest, finde ich es völlig in Ordnung, wenn du gesponserte Sachen postest :) xx
    Linnae

    www.linnaedesign.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. also ich finde es absolut okay, wenn man gesponserte klamotten zeigt! wie du schon schreibst: nicht jeder hat das geld um ständig abwechslungsreiche outfits mit neuen kleidungsstücken zu posten! und es gibt wirklich wichtigere dinge, für die man sein geld ausgeben kann :) und ich bin mir sicher, dass du und auch sonst sehr wenige blogger etwas auf dem blog tragen würden, das sie eigentlich hässlich oder qualitativ mangelhaft finden! also hör nicht auf die bösen stimmen, das sind nur neider ;)

    liebste grüße, malina

    www.monthlybankruptcy.blogspot.de

    ReplyDelete
  8. Amazing post!
    Love your style, your top is my favorite :)

    Love, Anne-Sophie
    www.sophiesticatedfashionworld.blogspot.be
    please check my blog out x

    ReplyDelete
  9. Anonymous22:35:00

    Du bist sehr schön!! :)

    ReplyDelete
  10. Finds total okay. Haters gonna hate. Du zeigst ja nur Sachen die auch zu deinem Stil passen, lese deinen Blog ja schon länger und da weiß ich das ;) ich finde sie passen und gesponsort oder nicht, die Leute sollen sich mal nicht so haben! Solang du ehrlich bleibst, keinen Scheiß empfiehlst und deinem Stil treu bleibst kannst du meiner Meinung nach zeigen was du möchtest - gesponsort oder nicht, scheißegal!

    Stimme Malina über mir auch zu. Neider ;)

    ReplyDelete
  11. ich finde, dass du immer nur hübsche oder interessante sachen zeigst und alle posts super schön gestaltest, es ist doch sooo egal ob die sachen nun gesponsert sind oder selbst gekauft. finde es ganz schlimm, wenn mädels immer so rumkacken müssen und ein drama daraus machen, es ist doch nichts schlimmes und einfach wurscht :D versteh gar nicht, wieso man sich immer so aufregen kann.. mach einfach, wie du es für richtig hälst :)
    und die geschichte mit der miete kommt mir so bekannt vor, hamburg ist nicht viel besser als berlin but ohhh well :D

    ReplyDelete
  12. mich hauen deine outfits immer um, du bist so ein richtiger sack voll inspiration für mich :) deshalb finde ich das gar nicht schlimm, sondern freue mich über jeden einzelnen post von dir! :) auch wenn ich immer ein kleines bisschen neidisch werde, gönne ich dir das alles von ganzem herzen :>

    ReplyDelete
  13. wow, amazing photos and i'm totally in love with your dress.
    run-your-world.blogspot.pt

    ReplyDelete
  14. ok, it isn't a dress ahah
    i'm in love with your shirt and your skirt.. xo

    ReplyDelete
  15. That top and skirt are perfect together <3

    Cute to the Fashion

    ReplyDelete
  16. die ringe sind so toll!
    und ich finde das mit dem gesponsorten kram auch super! jeder, der diese gelegenheit bekommen würde, würde sie annehmen und wer etwas anderes behauptet, der lügt doch! außer die ganz radikalen!
    und wenn dadurch so hübsche fotos entstehen <3

    ReplyDelete
  17. Mach so weiter wie bisher. Diese sponsoring-Genöle nervt so sehr. Mein Gott, man steckt doch jede Menge Arbeit in die Posts, muss sich auch erstmal Outfits einfallen lassen um die Kleidung angemessen zu präsentieren. Wieso sollte diese Arbeit denn nicht bezahlt/belohnt werden? Nur weil es ein Hobby ist? Weiter machen :)

    ReplyDelete
  18. Your style is exquisite, really like the first photograph and those rings!!!
    x

    www.nowheregianwood.blogspot.com

    ReplyDelete
  19. Hey,
    also erstmal: Das Outfit ist suuper schön, steht dir mega gut :)

    Und zu deiner Frage wegen den gesponserten Kleidungsstücken: Ich habe da üüberhaupt nichts dagegen! Jetzt könnte man zwar den Vorwurf bringen, dass einige nur wegen den gratis Sachen bloggen, aber das merkt man dann auch an der Art und Qualität sowie der Darstellung der Artikel und bei dir merkt man einfach, dass du bloggst, weil es dir Spaß macht und dass du die Artikel ziegst, weil sie dir wirklich gefallen und nicht, weil du sie bekommen hast und einfach zeigen sollst :) Also mach dir keinen Kopf, dein Blog ist wunderbar und mal ehrlich, wer von den ganzen Bloggern könnte sich schon so viel Kleidung (und auch teure Markenware) kaufen um jeden oder jeden zweiten Tag etwas komplett neues zu zeigen, das geht einfach nicht!

    Ganz liebe Grüße, Vanessa
    http://thefabulousthing.blogspot.de/

    ReplyDelete
  20. Süßes Outfit und tolle Ringe :) Der Pulli ist so schön!

    Mich stört das gar nicht, freu dich lieber dass du was zugeschickt bekommst und solange du nicht alles postest was du kriegst ohne auszusortieren ist doch alles in Ordnung. Ist doch dein Blog, deine Sache. Versteh Leute nich die sich die Zeit nehmen sich über so was aufzuregen.
    In dem Sinne: Weiter so :)

    Spark&Bark

    xx

    ReplyDelete
  21. Schöne Foto & tolles Outfit!
    Und dir sei es gegönnt, dass du Sachen zugeschickt bekommst.
    Lass dich von den "bösen Nachrichten" nicht nerven. ;)

    ReplyDelete
  22. Das Problem kenne ich sehr gut und auch in deinem Text konnte ich mich eins zu eins wiederfinden. Ich schließe mich nur allen Vorrednern an - deine Bilder sind toll, du bleibst deinem Stil treu und zeigst wunderbare Kombinationen. Wen störts, dass du für die Klamotten nix zahlen musst? Jeder, der dagegen etwas sagt, ist nur neidisch. Da lehne ich mich vielleicht etwas weit aus dem Fenster - aber ich will EIN Mädchen sehn, das Nein dazu sagt, wenn sie sich auf einer Seite Klamotten ihrer Wahl aussuchen darf.

    Was ich nur nicht mag sind Mädels, die dann so tun, als hätten sie es gekauft und sich tolle geschichten dazu ausdenken. ehrlichkeit ist auf einem persönlichen blog immer noch das wichtigste. aber das bist du ja. und das ist gut. ich liebe deinen blog, weiter so, schöne worte!

    liebe Grüße
    Joana

    ReplyDelete
  23. Also ich freue mich auch jedes Mal wenn man mal was bekommen ;) Außerdem haben die Firmen ja auch etwas davon. So funktioniert das heute nunmal mit der Werbung. Und wenn einem die Sachen gefallen, why not?!
    Abgesehen davon, Hammer Wand im Hintergrund! <3

    ReplyDelete
  24. Anonymous22:25:00

    Was ich eher schade finde, ist, dass du oft Sachen trägst und postest und kurz darauf sind sie auf deinem Kleiderkreisel-Account zum Verkauf angeboten...da fragt man sich schon, ob du das überhaupt schön fandest und auch so gerne trägst, oder nur der firmen zuliebe einmal postest und dann teuer weiterverkaufst...

    ReplyDelete
    Replies
    1. "Teuer" ?

      ich verkaufe die sachen für einen kleinstbruchteil weiter (das sieht man auch, wenn man die produktlinks im original anklickt. und wenn ich pro woche 4-5 packete bekomme, ist das meine sache, was ich behalte, was ich verschenke und was ich verscherbel. das sehe ich nun eher als unnötiges kommentar an.

      Delete
    2. Anonymous22:37:00

      Mir ging es eher um den Fakt, dass du hier Sachen vorstellst und kurz darauf schon wieder verkauft. also die frage, ob dir die sachen, die du auf deinem blog zeigst vielleicht gar nicht selbst gefallen oder du sie gar nicht wirklich trägst. Das fr ragt man sich jedenfalls automatisch, sonst würdest du die sachen doch behalten oder dinge, die du lieber weiterverkauft nicht hier in deinen outfits zeigen. Du hast nach Meinungen gefragt und das ist mir einfach aufgefallen.

      Delete
    3. und deswegen gefallen mir die Sachen also garnicht? weil ich sie nicht brauche? wieviele teile gefallen dir beim shoppen gehen, und wieviele kauft man am ende - das ist damit vergleichbar. das hat nichts mit gefallen oder nicht gefallen zutun - nur ziehe ich sie auf der straße letztenendes nur wenige male an und verkaufe sie lieber für einen Bruchteil des preises an mädchen, die sich darüber freuen.

      Delete
    4. Anonymous11:48:00

      Ist mein einer Kommentar nicht angekommen oder wird er nur nicht veröffentlicht? Schade, in beiden Fällen ^^

      Delete
    5. ich hab hier alle veröffentlicht

      Delete
  25. Anonymous14:40:00

    YEAAAH! endlich anonym. also, liebe diana. ich wollte dir zu den letzten paar beiträgen immer mal wieder was schreiben, was allerdings daran scheiterte, dass ich nicht bei diesen ganzen dingsdas, die zur auswahl standen, angemeldet bin. deswegen ergreife ich jetzt mal die chance und frage dich: ist das tatsächlich eine tätowierung an deinem arm? diese schlichte schwarze linie? womöglich inspiriert von der guten ivania carpio? ;) sieht auf jeden fall ziemlich fein aus! und das wars auch schon von mir hahaha...

    ReplyDelete
    Replies
    1. das ist eine tättoowierte line, allerdings geht meine vom kleinen finger zum (bald) kleinen Zeh und die von ivana ist feige erst am handgelenk bis nichmal zum ellenbogen geführt worden (hand und ellenbogen sind sehr schmerzhaft)

      Delete
    2. Anonymous00:44:00

      hä. was für kleiner zeh?! jedenfalls, danke fürs antworten

      Delete
    3. meine linie geht vom kleinen finger zum kleinen Zeh - verstehe deine frage nicht so recht?

      Delete
  26. Gorgeous pictures!!
    xxx

    ReplyDelete
  27. Erstens: ich lese deinen Blog schon seit ein paar Jahren und bin immernoch so begeistert wie am ersten Tag :) Ich kommentiere nur zu selten, weil ich eine verdammt faule Sau bin :D
    Also dieses weiße Outfit ist ein TRAUM!! Durch die Farbe sowieso aber auch durch den tollen Materialmix! <3
    Zweitens: mir ist es sooo egal, wie du an deine Klamotten kommst (bzw. ich gönne es dir total) und ich finde es 1000mal besser, als wenn die Eltern einem irgendwelche Lui Vuittons kaufen (gibts ja genug, solche Fälle)!
    Du hast Geschmack, siehst super aus, bist nett und individuell und das ist doch das einzige, was zählt! Ich glaub, wer sich darüber aufregt, der ist nur neidisch :)
    Liebste Grüße
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    ReplyDelete
  28. Ohhh mein gott ich hab ja jetzt erst gesehendass du das warst mit dem Kommentar :OOO ich vergöttere dich udn deinen blog OHHHH ich bin grade so geflacht XD

    ReplyDelete
  29. I love this outfit! You look pretty :)
    http://youngbutambitious.blogspot.be/

    ReplyDelete
  30. Anonymous11:00:00

    ich finde es ebenfalls völlig okay, gesponserte outfits zu zeigen, gerade wenn sie so schön in szene gesetzt werden!
    ich würde mich allerdings auch freuen, mehr outfits zu sehen, die du dir selbst gekauft hast! solche selbst ausgesuchten, gekauften und kombinierten klamotten zeigen mehr von deiner persönlichkeit und inspiration als highstreetfashion-teile, die dir zugeschickt werden!

    ReplyDelete
  31. stört mich überhaupt nicht! das wichtige ist das, was du aus den klamotten machst, nicht die klamotten selbst... es zählt einfach nicht woher sie kommen. :)

    ReplyDelete
  32. stört mich überhaupt nicht! das wichtige ist das, was du aus den klamotten machst, nicht die klamotten selbst... es zählt einfach nicht woher sie kommen. :)

    ReplyDelete
  33. Ok I'm basically stalking/following you on every online platform and I have come to the conclusion that not only is your style amazing but I WANT YOUR ROOOOOOM!

    P.S I'm not a weirdo promise, haha

    Fellow blogger and lookbooker Nicola @ Newest Nickers

    ReplyDelete
  34. This is so amazing!!!
    I love the outfit and love your decor! That deer is just perfect, is it vintage?

    xo,
    Kiana
    http://finchandfawn.com/

    ReplyDelete