2014/09/24

vom kleinen Mädchen zur Frau

Vielleicht werde ich jetzt gleich etwas sentimental, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn das bedeutet, dass man etwas schönes Vorstellen kann (: Erinnert ihr euch noch an euren ersten BH? Meiner liegt gar nicht mal so lange zurück, ob das gut oder schlecht ist, weiss ich nicht - aber ich war immerhin 15 und meine Tante durchstreifte mit mir H&M und Co. und ich wollte einfach weder Snoopy noch Hello Kitty auf meiner Unterwäsche haben. Ich wollte eine Lady sein. Die Unterwäsche trägt. Also so richtige, Unterwäsche trug ich natürlich sowieso - aber darauf wollte ich gar nicht hinaus! 
In der Nürnberger Fußgängerzone gabs eben dieses kleine gemütliche Geschäft, dass "meine Größe" führte - sagte meine Tante und gab mir diesen mitleidigen Blick, den ich immer noch so gerne bekomme, wenn es um meine Ausstattung geht - hat mich zwar nie sonderlich interessiert, aber es ist doch wichtig, dass er passt und ich wollte in der Umkleidekabine nicht mehr die Einzige sein, die wirklich nur Sport-BH´s trug und nicht diese schönen mit Bügel und Spitze - also nahm sie mich mit zu Hunkemöller. Dem kleinen Laden in der Fußgängerzone, wo ich ich meinen ersten BH bekam, mit Blumen natürlich. Wenn ich so daran zurückdenke, ist es erstaunlich, wie genau man sich an solche "Meilensteine" der Pubertät erinnert und wie lange es einen noch in seinem Kaufverhalten beeinflusst. Umso schöner ist es, zu hören, dass in Düsseldorf ein großer, wunderschön eingerichteter, Flagshipstore eröffnet hat, der sogar verschieden Räume für verschiedene Arten Dessous hat. Wer das Glück hat, im Ruhrgebiet zu wohnen, sollte dem definitiv einen Besuch abstatten, denn seit dem 11ten September hat er für uns Frauen eröffnet. Und ganz unter uns: Ich mag immer noch keine Bügel und kauf sie immer noch im selben Laden ;)

Finden könnt ihr ihn in der Flingerstrasse 38 in Düsseldorf :)

4 comments:

  1. Schön geschrieben und süsse BHs ;)
    Love, Alena | meet me stylish

    ReplyDelete
  2. Uh, diese dünnen Spitzen-BHs finde ich einfach so unglaublich schön, aber tragen kann ich das leider nicht :/ Als ich meinen ersten BH gekauft habe gab es Hunkemöller gefühlt noch gar nicht so häufig in Deutschland, aber vielleicht kannte ich den Laden auch einfach nicht. Ich glaube, ich muss so 13 gewesen sein (also 2002 xD) und war dann bei Ernstings Family, bzw. bei H&M. Und ich war das typische "oh mein gott snoopy ist soo süß" mädchen... au man wie schlimm wenn man mal so darüber nachdenkt :D
    Liebe Grüße :))

    ReplyDelete
  3. Stunning bras!
    XO
    Jeanne
    fashionmusingsdiary.com

    ReplyDelete
  4. ich kauf meine BHs nur noch da.^^fahre total auf die private collection ab.

    ReplyDelete