2015/03/22

DIY Inspiration: How to create the most beautiful Wallart


Wunderschön sind diese Aquarelle, die mitten aus der Wand austreten zu scheinen. Entdeckt habe ich sie im Katalog von Broste Kopenhagen - sie wurden für die Frühjahrs Kollektion einfach als Dekoration an die Wand geklatscht. Naja, nicht wirklich. sonst wäre es ja einfach nachzumachen. Ich hab lange gesucht, um ein Tutorial niederzuschreiben - zumal Broste Kopenhagen selbst nur geantwortet hat, dass das auf Tapete ist. Danke für diese großzügige Info ;) Hergestellt hat diese Tapeten übrigens die Künstlerin Silke Bonde. Und viel anders als ein normales Aquarell ist es nicht - also vom Zufall abhängig, ob das Ergebnis aussieht wie ein Schimmelfleck oder nicht. Ich werde es jedenfalls sehr zeitnah nachmachen und von meinem Ergebnis berichten. Für alle, die es nicht abwarten können, hier die einfachen Schritte: 

1. Breitbahnige, feine Raufasertapete flach auf dem Boden ausbreiten, in einer Grundfarbe Streichen - am besten eignet sich weiße Caseinfarbe. Das wird zwei mal wiederholt. 

3. Wenn die Farbe getrocknet ist, befeuchtet ihr den Bereich, der mit dem eigentlichen Aquarell dekoriert werden soll leicht und könnt auch gleich loslegen:

2. Eine Lasurfarbe in der Farbe eurer Wahl (auf Pflanzlicher Basis oder als Mineralpigmentlasur ist egal) wird nun mehr oder weniger über den feuchten Bereich gezogen, bis sich diese Muster ergeben. 

3. Alternativ könnt ihr mit reinen Farbpigmenten arbeiten, die dann diesen Effekt wie bei Silke Bonde ergeben, wenn ihr die Töne mischt (zb Blau und Schwarz) erhaltet ihr fast wie von selbst diese Variationen

Tipp: Übt an einem Probestück, was in klein klappt, kann ich groß ja nicht so schlimm werden. Viel Erfolg uns allen beim Nachmachen :)


9 comments:

  1. wow solch eine designidee hab ich bisher noch nie gesehn *.* hat was total geniales an sich
    aber um sowas selbst zu machen wäre ich wahrscheinlich zu schusselig XO
    bin auf dein ergebnis gespannt :) .. lg ;**

    ReplyDelete
  2. Echt wunderschön !!
    LG, Paulina

    ReplyDelete
  3. Really nice!
    http://dimplekhadi.blogspot.com/2015/03/pearl-neck-skater-dress-with-lucluc.html

    ReplyDelete
  4. Wow wirklich eine tolle Inspiration. Sieht unglaublich schön aus!! Liebst, Vanessa

    ReplyDelete
  5. Wie cool ist das denn? Bin schon auf deine Ergebnisse gespannt!

    ReplyDelete
  6. Beatiful inspirations, great photos :)
    sezonnamode.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. wow solch eine designidee hab ich bisher noch nie gesehen. Echt wunderschön! :)

    www.thesmallnoble.blogspot.de

    ReplyDelete
  8. Sieht richtig toll aus. :)

    Liebe Grüße,
    Pixi.

    ReplyDelete