2015/06/16

Best of Sale: unter 50€


Outfit links: Kleid (Weekday), Schuhe (H&M), Tasche (Monki)
Outfit rechts: Top, Hose, Schuhe
Mit der Sale-Zeit kommt für mich zwar keinerlei Anreiz, mich mit neuen Klamotten einzudecken, aber durchaus mal die Möglichkeit, sich ein wieder paar Gedanken zum Konsum zu machen. Wo ich als Teenie ausgerastet bin und die Tage bis zum Sale gezählt habe, herrscht nun eine andere Einstellung vor: man überlegt lieber 3x, ob man das auch wirklich anziehen wird. Meine diesjährige Flohmarktkiste ist zwar kleiner als in den letzten Jahren, aber alleine dass sie existiert, macht mich stutzig. Ich will noch bedachter werden und lieber mit "Wunschzetteln" konsumieren: Denn wenn dann doch noch mal etwas reduziert wird, worauf ich schon lange ein Auge geworfen hab, ist das ein besseres Gefühl, als jede Sale-Leiche mitzunehmen. Meine Sommer-Essentials sind demnach auch eher schlicht als trendy, wobei die Bermudas (oder Culottes) nicht fehlen dürfen. Und ein bisschen Marmor-Print darf auch sein, aber in Maßen ;) Wenn ihr auch einen Blog habt, schaut doch mal bei der Aktion von Gutscheinsammler vorbei, dort könnt ihr mit eurem Lieblingsoutfit einen 100€ Gutschein für einen Onlineshop eurer Wahl gewinnen :)



Weekday - Hose (25€) &otherstories - Top (10€) Schuhe - H&M (15€)

4 comments:

  1. Toller post :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    ReplyDelete
  2. Die Hose am ersten Bild find ich total cool! :)

    Floralchaos

    ReplyDelete