2015/07/14

REVIEW: Blumen für die Seele

Wer mich kennt, weiß, dass ich zwar nicht rauche, aber trotzdem irgendwie wöchentlich ein bisschen Geld "rauswerfe" - und zwar für Blumen. Für meine Mama ist es Verschwendung, sich sowieso verwelkende Blumen ins Haus zu holen, für mich ist es Gemütlichkeit. Und ein kleinen wenig erwachsen fühlt es sich auch noch an :) Bloomy Days kannte ich schon eine Weile, aber als Feind einer jeden Überraschung (wirklich, ich mag es einfach nicht, nicht zu wissen, was passieren wird) kam es bisher nicht für mich in Frage, mir einen Strauss liefern zu lassen. Aber wenn sie dann kommt, die Zeit in der alle kleinen Blumenläden Gladiolen und nichts als Gladiolen verkaufen und man gerade acht Stunden am Tag erfolglos in der Bibliothek sitzt, überkommt es einen doch. Etwas Neues ausprobieren, sein Zuhause ein wenig in einer stressigen Zeit verschönern (lassen) und dabei auch noch etwas Besonderes in der Vase zu haben. 


Wenn Ihr es auch ein mal ausprobieren wollt, ist es ganz einfach! Hier könnt ihr euch für eine Art von  Abbo entscheiden und wohin ihr euch die Blumen liefern lassen wollt - sie sind nämlich auch ein super Geschenk für Leute, die wirklich Überraschungen mögen. Sie kommen sicher und heil bei euch an und den Rest beantworten euch die FAQ´s (In denen auch eine Antwort auf die Frage steckt, ob man die Blumen essen kann.) Welche Blumen habt Ihr am liebsten und wo kauft Ihr sie ein? Ich freu mich über eure Kommentare! :)

11 comments:

  1. Ich bin auch schon am überlegen mir so ein Abo zuzulegen :-) Ich lieebe Wiesenblumen, deshalb gehe ich auch am liebsten einfach in den Wald und sammel mir meine Sträuße zusammen....aber so schicke Bloomy Days Blumen wären mir eine Investition wert ;) Greta // What ever

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ausprobieren schadet ja nicht (: aber den Luxus eines Waldstrausses kann man schwer übertreffen. alleine das Pflücken macht schon so viel spaß <3

      Delete
  2. wir haben immer mindestens drei vasen voll weißer nelken und päonien im haus stehen, ich pflücke aber auch super gerne
    wildblumen im feld, sieht auch sehr fein aus :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. oh, wie schön es sein muss, in der nähe eines blumenfelds zu wohnen (: danke für deinen Kommentar!

      Delete
  3. These pictures are so pretty!x
    Holly x

    http://the-twins-wardrobe.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Beautiful photos.

    Check out my latest post <3
    http://www.abigailalicex.com

    ReplyDelete
  5. Wie witzig, ich habe letztens auf einer WG Party zufällig jemanden kennen gelernt der bei BLOOMY DAYS arbeitet, ich liebe Blumen ebenso! Darf ich fragen woher deine Vase ist? Ich suche so eine, da meine Sammlung bisher nur aus kleinen Vasen besteht und ich mir letztens aus Versehen 2m lange Gladiolen gekauft habe :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. sie ist von nanu nana (: 9€ oder sowas! die ist prima für Gladiolen, deswegen hab ich sie mir auch letztes Jahr geholt :D

      Delete