2016/06/24

Travel: Antalya / Side Countryside and Üzümdere Milli Parkı


Lets go on a Roadtrip through Antalya - get in a Jeep and we will see the Backcountry. The Taurus valley is full of sea caves, with a river, lakes and endless streets. The rocks of the chalky white cliffs blend you as you drive to your next destinations. Countless Views will follow you all the way up to the cave, that you can visit with a small boat, you might see turtles, for sure some goats and if you're lucky, wild horses. To be precise, the following Route was ours: 
Starting in Side, a small part of Antalya by the sea, we went in the direction of Manavgat, to have an amazing view on the sea Eumapinar. (height: 1,300m) We kept on driving to Ormana valley (North East) with a short stop in Ürünlü, a Village where we got some traditional tea. Further in the direction of the Üzümdere Milli Parkı, we crossed a sea cave, in the middle of a mountain. You were able to see all the layers of differently textured rocks, the red ones for iron filled minerals, the white ones are chalky. Thousands of years in nature, and it seems that breaking it only took a glimpse. We made the Taurus valley tour with Vianoblis, you can find the route on their website. If you are able to drive a car, I highly recommend you to do the tour yourself (I don't have a drivers license). Rent a car, pack your camera and go for it. Otherwise enjoy your guided tour, they know their area the best. (german below)











Lust auf einen Roadtrip durch das Taurus Gebirge? Ich hatte das Vergnügen in einen Jeep zu steigen und mit einer Gruppe Journalisten aus aller Welt die endlosen Straßen zu erkunden. Schneeweiße Kalksteine, bewachsen von Fichten. In tausenden Metern Höhe hatten wir einen Ausblick auf den Türkisen See und hier und dort findet man eine Landschildkröte, die sich zwischen den Kalkplatten versteckt und wenn man Glück hat, Wildpferde. 
Unsere Tour begann in Side, einem Teil Antalyas, der direkt am Meer liegt. in Richtung Manavgats, hat man den Ausblick auf den Stausee Eumapinar. Wir fuhren weiter in Norden zum Ormana valley mit einem Zwischenstop in Ürünlü, einem Dorf von 80 Seelen, die alle zusammen Tee trinken. Weiter im Norden ist das Ziel, der Üzümdere Milli Parkı, wo wir diese Seehöhle finden konnten. Das Süßwasser aus dem Berg fließt unterirdisch in den Fluss, der ebenso türkis leuchtend ist, einfach nur wunderschön, was Antalyas Natur zu bieten hat. Diese Taurus Tour machten wir mit Vianoblis, die genaue Strecke findet ihr auf ihrer website unter "Taurus Exclusive Tour".  Aber wenn du einen Führerschein besitzt, anders als ich, miete dir einen Wagen, pack deine Kamera ein und mach deine eigene Tour durch das unglaublich schöne Taurusgebirge, du wirst es nicht bereuen!

8 comments:

  1. Ohh, das ist ja echt wunderschön! Muss ich mir dringend mal merken!!

    xx
    Alena
    lookslikeperfect.net

    ReplyDelete
    Replies
    1. wenn sich die Lage wieder entspannt hat, ist es nur zu empfehlen!

      Delete
  2. Wunderschöne Bilder!
    Ich würde am liebsten gleich los fahren :)

    Liebste Grüße - Mai
    www.sparkleandsand.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. ohja, ich will eigentlich auch wieder zurück - aber bin mir nicht sicher ob ich das zurzeit machen würde..

      Delete
  3. wow das sieht wunderschön aus! Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Linda
    lindthings.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. vielen Dank, dir auch!

      Delete
  4. Wow, mega schöne Eindrücke! :) Und yey, noch jemand der noch keinen Führerschein hat. :D :)
    jofthewolves.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich hab einfach kein geld für den wisch :D

      Delete